Adventskalender: 23. Türchen

23_Dez_Walnuesse_Polaroid_Typo

Das 23. Türchen öffnet sich und hier findet sich eine glänzende Deko-Idee: Verkupferte Walnüsse zum Aufhängen oder Anhängen. Aber alles fängt damit an den Nikolausteller zu plündern und Walnüsse so zu öffnen, dass die Hälften nicht zerbrechen.Alles was ihr dann noch benötigt ist: Blatt-Metall (hier Kupfer), Anlegemilch, 2 Pinsel (1 x normal, 1 x fein), Bohrer mit Bohreinsatz (1-1,5 mm), Aufhängebändchen.

Walnuesse_Material

Zum Aufhängen bohrt ihr ein Loch in die Walnusshälfte. Dabei schön vorsichtig sein, damit die Schale nicht zerbricht.

Walnuesse_1

Mit dem Pinsel die Anlagemilch auf die Stellen malen, die verkupfert werden sollen. Nach Anleitung etwas trocknen lassen.

Walnuesse_2Nun mit dem zweiten feinen Pinsel das Blattmetall aufnehmen und auf die vorbereiteten Stellen legen und mit dem Pinsel feststreichen. Walnuesse_3

Jetzt trocknen lassen. Überstehendes Blattmetall, kann nach dem Trocknen mit dem Pinsel weggenommen werden.

Walnuesse_4

Jetzt ein Band einfädeln und die glänzenden Nüsse in den Tannennbaum hängen. Oder an ein Geschenk anhängen.

Walnuesse_7 Walnuesse_6 Walnuesse_5

Viel Spaß beim Verkupfern und Nüsse knabbern. Morgen öffnet sich mein Adventskalender das letzte Mal. Seid gespannt und lass euch entspannen…

Kommentar verfassen