Hallo Herbst: Punkte-Bluse und Taft-Rock

P-Bluse_Rock_kompl

Heute zeige ich euch direkt zwei Näh-Projekte:

Einmal meine Punkte-Bluse und dazu meinen dunkelbraun-schwarzen Taft-Rock. Beides perfekt für den Herbst und vor kurzem war es zur Zeit ist’s auch noch so schön sonnig hier. Mit Strickjacke und Strumphose ist’s auch ok, wenn es dann kälter und regnerisch wird.

Und hier kommen die Details:

Taft-Rock:
Hier habe ich einen alten Rock von Hasi&Mausi als Vorbild genommen. Leider war mir beim alten Rock die Taille zu eng geworden, dass ich mich dazu entschlossen habe den Rock einfach nachzunähen. Der Schnitt war einfach (in der Taille in Falten gelegt) und den Stoff dazu, ein changierender Taft mit Metallic Fäden (unbügelbar), hatte ich schnell gefunden: beim Stoffhaus in der Frankfurter Allee in F’Hain. Jetzt ist mir die Taile etwas zu weit geworden, aber mit einem Gürtel kein Problem.

Punkte-Bluse

Punkte-Bluse:
Ich habe diesen Stoff (einen Kunstfaserchiffon) auf dem Türkenmarkt am Maybachufer in Berlin-Kreuzberg gefunden. Ein Schnäppchen, wie nicht anders zu Erwarten war.

Foto 2Foto 1

Der Schnitt (Burda Heft 08/2014, Mod. 103 A) ist denkbar einfach, denn er besteht nur aus einem einzigen Schnittteil. Na fast, plus einige Blendenteile.

Das Nähen gestaltete sich daher schwieriger, als am Anfang vermutet. Die kleinen Besätze, Gummiband-Tunnel und schmalen Säume erforderten ein wenig Geduld. Aber es hat sich gelohnt.

Passt perfekt zu Rock oder Hose, was meint ihr?

P-Bluse_offen_m_HoseP-Bluse_Rock

Dieses und noch mehr schöne Dinge findet ihr hier: beim Me-Made-Mittwoch.

Bleibt kreativ!


Today I show you two sewing projects: a dotted blouse and a taffeta skirt. Both perfect for the autumn and in Berlin it’s still sunny. But will also work with cardigan and tights, when it’s getting colder.

Here are the details:

Taffeta skirt:
Here I have taken an old skirt of H&M as a model. Unfortunately the waist becomes too narrow, so I decided to copy the pattern and sew a new skirt. The pattern was easy to made (tucked in the waist) and the fabric, an iridescend taffeta with metallic threads (a non ironing fabric) was found quickly: at Stoffhaus in Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain. Now my waist become a bit too wide but with a belt no problem.

Dotted blouse:
I found this fabric (a synthetic chiffon) at the Turks Market on Maybachufer in Berlin-Kreuzberg. This was a good steal, as was no different to expect.

The pattern (Burda 08/2014, Mod. 103 A) is very simple, it was made from only one piece. Well almost, plus some facing parts.

The sewing was more difficult, as suggested at the beginning. Because small trims, rubber band tunneling and narrow hems required a little patience. But it was worth it.

Fits perfect with trousers as well as skirts, what do you think?

This and other beautiful things can be found on: Me-Made-Mittwoch.

Stay creative!

12 Kommentare

Kommentar verfassen