Filz-Ring

Gefilzt und beperlt

Gefilzt und beperlt

Ich habe mich inspirieren lassen: nachdem ich einen tollen Ring auf dem Weihnachtsmakt von einer unbekannten finnischen Designerin am Alexanderplatz gekauft hatte, habe ich mir gedacht: das probierst Du auch mal aus.

Gesagt, getan: erst habe ich eine Kugel gefilzt (im Trockenverfahren) und anschließend mit kleinen Rocaille-Perlen bestickt. Die fertige Kugel habe ich dann auf eine Ringschiene mit Sieb geklebt.

Der Ring ist ganz federleicht und ist trotzdem ein echter Hingucker. Und habe ich auch schon in diversen anderen Farbkombinationen hergestellt.

Ist das auch was für Euch? Dann nicht’s wie ran und wie immer:

bleibt kreativ!

Kommentar verfassen