Mein Dirndl

2013 habe ich viel genäht und mein Lieblingsstück 2013 war mein lang ersehntes Dirndl. Ein Mädchen-Traum, endlich mal in die Tat umgesetzt und die lange Arbeit hat sich gelohnt.

Dirndl_Okt2013_gr

Ich habe mich sofort in den tollen Stoff für das Mieder verliebt, ein Baumwollstoff mit Herz:

(Bild Ausschnitt Stoffe folgt nach)

Die Knöpfe für’s Mieder hatte ich nach langer Suche zusammen: rote Herzen, Horn-Imitat-Herzen, Metall-Rosen und kleine Holz-Fliegenpilze. Für den Rockteil habe ich eine tolle Leinen-Baumwoll-Mischung gefunden. Und die Schürze ist aus sehr hochwertiger Dupion-Seide. Die Bluse ist aus reinem Leinen.

Der Schnitt stammt aus der Burda Style 2011/09, Mod. 143 und 138a, er war einfach wie für mich gemacht. Und das Einnähen der Paspel im Mieder, hat sogar richtig Spaß gemacht.

Veröffentlich wurde es schon mal beim Me-Made-Mittwoch, und hier auf meinem alten Blog zu sehen.

Und da ich ja auch gerne Schmuck selber mache, habe ich mir die Kette dazu auch selbstgemacht: ein Samtband mit Perlen und einer Edelweiß-Brosche in der Mitte.

Kette_Dirndl

Kette_Dirndl_Detail

Weitere Projekte werden folgen 😉

 

Kommentar verfassen