Soutache Statement Ring

Soutache_Statement_Ring_1

Mich hat das Soutache-Fieber gepackt: Nach meinen ersten Versuchen, habe ich jetzt einen Soutache Statement Ring gemacht.

Ein Soutache Ring in korallrot-pink-rot Tönen mit Perlmutt- und Glasschliff-Perlen, Swarovski-Kegel-Perle und japanischen Miyuki-Perlen. Und Soutache Bändern in Korallrot/-orange, Pink und Rot.

Anders als in dem Buch erklärt, dass ich mir gekauft hatte um mit Soutache zu Starten, habe ich nicht den fertigen Ring mit Perlen am Rand mit dem verklebten Hintergrund vernäht. Ich arbeite mit einem sehr dünnen Nylonfaden, den man an der Seite des Soutaches nicht sieht. Auf die Rückseite habe ich Filz geklebt. In diesem Fall in mehreren Schritten: erst den Ringrohling auf das Soutache, dann den Filz über den Ring gezogen und mit dem gesamten Soutache Motiv verklebt. Anschließend habe ich mit einer feinen Konturenschere den Filz zurückgeschnitten. Wenn man den Kleber gut verteilt, und das Motiv gut festdrückt, löst sich der Filz auch nicht. Ggf. kann man auch nacharbeiten.

Soutache_Statement_Ring_2_back

Der Ring ist durch die großen Perlmuttperlen relativ groß geworden: (B x L) 38 x 48 mm. So ist’s denn ein Statement-Ring. Eben nicht für den Alltag. Aber meine Hände sind eh‘ ein bisschen größer, und damit passt auch die Proportion.

Soutache_Statement_Ring_3

Passend dazu entstehen jetzt noch Soutache Ohrringe. Der korallrote Farbton ist gut kombinierbar zu schlicht schwarzer oder weißer Kleidung, aber auch zum Colour Blocking Stil. Seid gespannt.

Soutache_Statement_Ring_4

Und in diesem Sinne: bleibt kreativ!

2 Kommentare

Kommentar verfassen