Ketten festgehäkelt: Upcycling Armband

Ich habe mir mal ein Armband gekauft, dass ich es dann doch nie getragen habe (Zum Glück war es sehr günstig.) Es bestand aus drei gleichlangen Ketten, die sich umeinanderschlungen.

Meine Upcycling-Idee: die Ketten miteinander durch Häkeln miteinander zu verbinden.

Gedacht – getan. Ich hatte von einem anderen Projekt noch relativ dünnes Baumwollgarn übrig und habe mit einer schmalen Häkelnadel jeweils 2 Reihen feste Maschen zwischen die Ketten gehäkelt und damit auch direkt aneinander gehäkelt.

So sieht das Armband dann neu aus:

 

Haekelarmband

Da durch das Häkeln die Kettenglieder zusammengezogen wurden, habe ich noch ein längeres Verlängerungskettchen ergänzt.

Und so sitzt es am Handgelenk:

Haekelarmband_getragen

So trage ich denn auch wieder gerne. Und es lässt sich auch waschen, falls die Wolle mal dreckig wird.

Diese und mehr kreative Ideen findet ihr auf RUMS – Rund ums Weib.

 

Bleibt kreativ!

2 Kommentare

Kommentar verfassen